Auswanderparadies Thailand

Viele Menschen haben den Traum in ein fremdes Land auszuwandern, um einen Neuanfang zu wagen und ihrem Leben damit eine neue Richtung zu geben. Neben der neuen Kultur spielt bei der Wahl des Landes auch der finanzielle Aspekt eine Rolle. Aus diesen Gründen erfreut sich Thailand als Ziel für Auswanderer wachsender Beliebtheit.

Das Land der Freien

Thailand, in der Landessprache auch „Land der Freien“ genannt, begeistert seine Besucher mit einer beeindruckenden Naturvielfalt und fasziniert mit seiner geheimnisvollen und traditionsreichen Kultur. Neben dem Land an sich machen mehrere Gründe Thailand zu einem attraktiven Ziel für Auswanderer. Ein Grund sind die geringen Lebenshaltungskosten, welche merkbar unter dem europäischen Durchschnitt liegen.

Vorsorge ist alles

Trotz der weitaus geringeren Lebenshaltungskosten benötigen Sie auch in Thailand eine gewisse finanzielle Sicherheit. Thailand empfiehlt sich in erster Linie für Menschen, die sich schon im Voraus finanziell abgesichert haben oder in der Lage sind ihrer Arbeit ortungebunden nachzugehen. Auch für Rentner ist Thailand ein beliebtes Ziel zum Auswandern, da die gesetzliche Rente auch mit einem Hauptwohnsitz in Thailand ausgezahlt wird. Falls es jedoch Ihr Plan ist, in Thailand nach einem neuen Arbeitsplatz zu suchen, sollten Sie dafür ein anderes Land in Betracht ziehen. Oft gestaltet es sich schwierig eine Arbeitserlaubnis zu erhalten, da diese nur von Seiten des Arbeitgebers und nicht von dem Einreisenden selbst beantragt werden.

Finden Sie den richtigen Ort zum Leben

Sobald Ihr Entschluss nach Thailand auszuwandern feststeht, sollten Sie sich über einen für Sie geeigneten Wohnort informieren. Auf Immonet.de gibt es passende Angebote, die die Suche erleichtern können. Wenn Sie Ihren bisherigen Lebensstil weitestgehend beibehalten wollen, empfehlen sich in erster Linie die bei Touristen besonders beliebten Städte Phuket oder Pattaya. Dort haben Sie die Möglichkeit eine medizinische Versorgung in Anspruch zu nehmen, welche dem von Ihnen gewohnten europäischen Standard entspricht. Da sich die Städte auf den Tourismus eingestellt haben, finden Sie darüber hinaus häufig jemanden, der Ihnen auch auf Deutsch bei einem Problem weiterhelfen kann.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.