Koh Wai

Die Insel Koh Wai liegt zwischen Koh Chang und Koh Mak. Die Koralleninsel gehört zum Meeresnationalpark. Sie ist nicht unbedingt das Urlaubsparadies, denn viel mehr als Tauchen oder Schnorcheln kann man dort nicht. Aber zumindest soll die Insel die größten Korallen der Umgebung vorweisen können. Große Strände gibt es auf der Insel nicht, nur einen kleinen Sandstrand. Das Ufer ist hauptsächlich felsig.

Die Insel bietet ein paar Bungalows und ein Restaurant direkt am Pier an der Nordseite der Insel. Mit dem Kajak kann man die Insel umfahren und auch einige kleine Strandbuchten erreichen.

Vielleicht ist die Insel nichts für den „Normal-Urlauber“, aber sie ist sicherlich ein schönes Ziel für einen Tagesausflug oder auch für einen Abenteuerurlaub a la Robinson.


Bildquelle: aboutpixel.de / © Joachim Kant

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.